Aktuell arbeite ich als Geschäftsführer der AWA Entsorgung GmbH in Eschweiler. Für neue hauptberufliche Aufgaben stehe ich deshalb nicht zur Verfügung. 

Gern unterstütze ich Sie jedoch als vertraulicher Sparringspartner, wenn Sie neue Geschäftsführungsideen oder Ihre Geschäftsstrategie reflektieren wollen.

Seit meinen Consulting & Coaching for Change (CCC) -Aufbaustudien an der HEC Paris und an der Said Business-School in Oxford beschäftigen mich Veränderungsprojekte in meiner Beratertätigkeit. Meine Spezialthemen sind das Management von kommunal geführten Unternehmen, Change Management und Reorganisationsmaßnahmen.

Als Alumni des CCC-Studienprogramms engagiere ich mich ehrenamtlich für Projekte von international tägigen NGOs, wie zum Beispiel “Generation for Peace“.

Ich berate Sie gerne auch zu Spezialthemen der Energiewirtschaft, zum Beispiel zu notwendig gewordenen Änderungen der Strategie, dem Hedging oder dem Aufbau und der Reorganisation von neuen Sparten oder zu Kostensenkungsmaßnahmen.

Interessant ist dieses Angebot für Knowledge-Broker, Energieerzeuger und -händler bzw. Unternehmen, die sich in der Energiebranche engagieren wollen.

Als Yogalehrer (BYL > 500h) habe ich meine BYL-Ausbildung später im Anusara-Yogastil und mit einer Zusatzausbildung für Yogatherapie vertieft. Zu meinen wichtigsten Lehrern zähle ich Doug Keller, Dr. Günter Niessen und Dr. Ganesh Mohan.

Heute unterrichte ich Hatha-Yoga, das sich nicht an nur einer Stilrichtung orientiert, sondern Elemente verschiedener Stile zu einer gesunden, modernen Yogaform verbindet. In meinem Unterricht integriere ich aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse aus der modernen Trainingslehre, der Medizin und aus der Yogatherapie.

Seit 2016 sind meine Yogapräventionskurse von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert und erfüllen die Qualitätskriterien des “Leitfadens Prävention” des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung des § 20 Abs. 1 SGB V. 

Inspiriert durch die weltweite Friedensarbeit des 14. Dalai Lama, unterstütze ich die Arbeit der unter seiner Schirmherrschaft stehenden Organisationen Mind & Life Institute US und  Mind & Life Institute Europe.


Als zertifizierter Business Coach (European Coaching Association) begleite ich Führungskräfte auf Ihrem Karriereweg und unterstütze Sie bei systematischer Karriereentwicklung, Management-Audits, geplanten Jobwechseln oder im Rahmen von Outplacements.

Mein Know-How habe ich in den vergangenen Jahren stetig vertieft, zum Beispiel zu Organisationsentwicklung und systemischem Coaching. Ich verfüge außerdem über eine Zulassung für die Anwendung von psychometrischen Testverfahren wie etwa das MBTI-Tool  das ich in meinen Coachings und Trainings oft verwende.

Mein Herzensthema beim Coaching ist “Führung”.

Als zertifizierter Mediator helfe ich, Lösungen bei Streitigkeiten innerhalb Ihres Unternehmens, zwischen Unternehmen oder auch in privaten Konflikten zu finden, insbesondere bei komplexen finanziellen Streitverfahren.

Meine Mediationsausbildung habe ich an der Mediationsakademie Berlin, bei den Drs.  Gisela und Hans-Jörg Mähler, Gary Friedman sowie bei Prof. Claude Helene Mayer absolviert.

Ich bin Gründungsmitglied des Förderkreises Round Table für Mediation und Konfliktmanagement der deutschen Wirtschaft.

Netzwerkpartner

Prof. Dr. Madeleine Bernhard
Expertin für strategische Personalentwicklung
Dr. Susanne Lapp
Lehrcoach, Lehrtrainerin, Expertin 
für persönliche Entwicklung